Menü

Fertighaus-Villa
aus Holz und Glas

Wie eine Fertighaus-Villa aussehen muss? Das liegt wie so oft im Auge des Betrachters. Dennoch verbindet man automatisch bestimmte Attribute mit dem Begriff Villa oder Stadtvilla: Parkähnliche Grundstücke, die das Haus umsäumen, großzügig gestaltete Wohnräume mit weiten Decköffnungen und eine exklusive Ausstattung mit Stil.

Kombiniert man diese Vorzüge zusätzlich mit den positiven Eigenschaften des Fertigbaus, so entsteht ein Haus mit exklusivem Villen-Charakter, das durch sein beeindruckendes Äußeres und die hohe Qualität der Bauausführung überzeugt.

Exklusive Verbindung – Fertighaus & Villa

Wer sich die Vorzüge des noblen Baustils und die Art der Bauweise genauer anschaut, stellt schnell fest, dass sich beides hervorragend zusammenfügt. Eine Stadtvilla als Fertighaus kombiniert edles und zeitloses Design mit qualitativ hochwertigen, baubiologisch einwandfreien Materialien.

Doch es gibt noch weitere Merkmale, die besonders für berufstätige Bauherren interessant sein dürften. Neben der Festpreisgarantie für Ihr HUF Haus mit Villencharakter spielt sicherlich auch die schnelle Bauzeit eine große Rolle. Je nach Hausgröße dauert der Aufbau des Hauses lediglich ein bis zwei Wochen. Anschließend folgt der Innenausbau. 

Welcher Garten passt zu einer Villa?

Während Sie die Planung für Ihr Fachwerkhaus in Angriff nehmen, lohnt es sich, auch bereits in einer frühen Phase die Gartengestaltung in die Überlegungen mit einfließen zu lassen. Denn eine Fertighaus-Villa kommt mit der passenden Garten- und Landschaftsgestaltung noch besser zur Geltung. Es muss nicht gleich ein Park sein, auch kleine oder große Gärten, Terrassen und Außensitzplätze verstärken die anmutende Wirkung des Hauses.

Zusammen mit Garten- und Landschaftsarchitektin Sarah Huf von GartenART, einem Unternehmen der HUF Firmengruppe, wird Ihr Garten zum grünen Wohnzimmer. Durch die bodentiefen Verglasungen, die typisch für jedes HUF Haus sind, wird der Außenraum zur natürlichen Wohnraumerweiterung. Wer also nicht nur in seiner Stadtvilla entspannen möchte, sondern auch die Stunden im Freien genießt, profitiert bei HUF HAUS von der integrierten Gartenplanung, die parallel zur Hausgestaltung besprochen wird.

Fertighaus-Stadtvilla – Preise

Auch in Sachen Preisgestaltung punkten Villen, die in Fertigbauweise hergestellt werden. Durch die Festpreisgarantie und ein exakt kalkuliertes Budget wissen Sie von Anfang an, welche Kosten auf Sie zukommen. Zusammen mit dem HUF HAUS Finanzierungsservice werden individuelle Finanzierungskonzepte entwickelt, die Ihnen langfristige Planungssicherheit bieten.

Die langjährige Erfahrung der Experten aus dem Finanzierungsteam hilft Ihnen dabei, die besten Konditionen und Strategien für Ihre Traumhausvilla herauszufinden. Für Sie als Bauherren entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

 

Eine Stadtvilla als Fertighaus
kann viele Gesichter haben

Da jedes moderne Fachwerkhaus bei HUF HAUS nach den Wünschen der Bauherren geplant wird, entstehen individuelle Projekte, die die Handschrift ihrer Bewohner tragen. Eine Fertighaus-Villa kann daher viele Gesichter haben: Ob schlicht, klassisch oder kubisch. Der Kreativität sind in der Planungsphase keine Grenzen gesetzt.

Für das klassische Holzskelett bietet sich besonders auch die Interpretation im Bauhausstil an: So entstehen moderne Stadtvillen, die einen einzigartigen Look aus Holz und Glas haben. Handelt es sich um eine Baulücke in der Stadt, bietet sich die Planung von mehreren Geschossen an, die durch eine optimale Grundstücksnutzung punkten.

Diejenigen, die ein großes Grundstück zur Verfügung haben, profitieren von besonders großzügigen Grundrisskonzepten für ihre Fertighaus-Villa. Erker, Dachterrassen, Außensitzplätze oder Loggien machen das Bild der modernen und lichtdurchfluteten Fertighaus-Villa komplett.