Flachdach Beispiel 6

Schwebende Schönheit
an der Themse

Außergewöhnliche Lage

Wer sich auf eine Flussfahrt auf Großbritanniens „Lebensader“, der Themse, begibt, den erwarten entlang des Wasserweges historische Bauwerke und wunderbare Ausblicke auf die Metropole London. Entlang des 346 Kilometer langen Flusses gibt es aber noch mehr zeitlose Sehenswürdigkeiten zu sehen: Den architekturbegeisterten Reisenden werden kaum die modernen Fachwerkhäuser von HUF HAUS aus Holz und Glas entgehen, die hier und da am Flussufer zu entdecken sind und durch ihre einzigartige Optik auch aus der Ferne faszinieren.

Leichtigkeit des Fachwerkhauses

Im Inneren des Hauses scheint die lebendige Themse fast allgegenwärtig zu sein, das Wasser ist aus jedem Raum auf andere Weise erlebbar und verändert sich mit dem Wetter, der Tages- und der Jahreszeit.

Das für HUF Häuser typische Wohnkonzept mit offenen Räumen und fließenden Übergängen wurde in der Mitte des Hauses um eine neue Dimension des Freiraums erweitert: Die Deckenöffnung über dem Essplatz, der unmittelbar an die Küche, den Wohnraum sowie ein Arbeitszimmer angrenzt, erstreckt sich auf sechs Metern über den Galeriebereich bis hinauf unter das Dach.

Die Fassade im Esszimmer ist über zwei Geschosse hinweg voll verglast, wodurch eine Lichtgalerie entsteht, die das ganze Haus erleuchtet.

Daten zum Haus

Haustyp

MODUM Flachdach

Wohnfläche EG

177,61 m²

Wohnfläche OG

133,16 m²

Dach

Flachdach

Heizung

Luft-Wasser-Wärmepumpe

Besonderheiten

Doppelte Galeriehöhe

Besonderheiten

Grundstück am Fluss

Gebäudeautomation

KNX

Garten Design

Auch bei der Gartenplanung haben die HUF Hausbesitzer nichts dem Zufall überlassen und sich mit Landschaftsarchitekt Philip Nash eine echte Koryphäe ins Boot geholt.
Die großzügige Terrasse erweitert den Wohnraum barrierefrei nach außen und ist kaum merklich mit einem filigranen Geländer aus Glas eingefasst –
ein Gestaltungselement, das sich der Optik des Hauses optimal anpasst.
Der ebenerdige Außenbereich ist umsäumt mit Pflanzen und Sträuchern, die das ganze Jahr über für Vitalität und Energie im Garten sorgen, so der Gedanke des Gartendesigners.
Das satte Grün der Rasenflächen, Laubbäume und große Palmen im vorderen Grundstücksbereich lassen Urlaubsstimmung aufkommen.
Ein spezielles Lichtkonzept unterhalb der Konstruktion unterstreicht den erhabenen Charakter und lässt das Haus besonders in den Abendstunden majestätisch schweben.

Grundrisse

Erdgeschoss

Dachgeschoss

Impressionen

HUF Haus Flachdach Beispiel 6