Wissenswertes über HUF HAUS

Erfahren Sie mehr über das Familienunternehmen HUF HAUS, die Produktion am Standort Hartenfels und die Unternehmensphilosophie des europäischen Marktführers für moderne Fachwerkarchitektur.

Unsere Neuigkeiten auf einen Blick!

2014 - HUF HAUS erfüllt weiterhin QDF Richtlinien

Auch 2014 hat die Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau HUF HAUS die Mitgliedschaft bestätigt. Nach eingehender Prüfung aller Unterlagen ist HUF HAUS auch in diesem Jahr wieder zertifiziertes Qualitätsunternehmen.

Was wird geprüft?
Seit 1989 lassen sich Deutschlands führende Fertighaushersteller mehrmals im Jahr von vereidigten Sachverständigen und unabhängigen Prüfern in den Werkshallen und bei der Hausmontage kontrollieren. Nur was dem gesunden Wohnen im eigenen Holzfertighaus dient und die Umwelt entlastet, hat im modernen QDF-Haus Bestand. Dazu gehören der traditionelle und heute mehr denn je gefragte Werkstoff Holz, der mehrschalige Wandaufbau für eine optimale Wärmedämmung und erstklassigen Schallschutz, dazu gehören die Vorfertigung aller Gebäudeteile in trockenen Werkshallen, die selbstverständliche Kontrolle bei der Hausmontage auf dem Bauplatz, das festgelegte Fertigstellungsdatum und zu guter Letzt die Festpreisgarantie.

Mehr Informationen zum QDF erhalten Sie hier!

 

2013 - HUF HAUS als "Hidden Champion" ausgezeichnet

Im September 2013 hat HUF HAUS die Auszeichnung "Hidden Champion" von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Simon erhalten. Weitere Informationen rund um Preise und Awards finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Unternehmensdaten HUF HAUS

Daten

  • Jahr der Firmengründung: 1912
  • Anzahl Mitarbeiter Firmengruppe: 463
  • Anzahl Auszubildende: 46
  • Anzahl realisierter Projekte: ca. 10.000

 

 

Georg Huf

Unternehmer

Das Unternehmen HUF HAUS wird in der dritten Generation von Mitgliedern der Familie Huf geführt. Der geschäftsführende Gesellschafter Georg Huf hat seit Übernahme der Verantwortung für ein kontinuierliches, solides Wachstum gesorgt und die Marke HUF HAUS auf dem internationalen Markt etabliert.

Georg Huf, geschäftsführender Gesellschafter von HUF HAUS, ist Vize-Präsident des Europäischen Fertigbauverbandes und im Vorstand des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau.

Kurzportrait Georg Huf:

  • Geboren 1956
  • Ausbildung zum Offizier der Bundeswehr
  • Ausbildung zum Bankkaufmann 1978-1980
  • Eintritt in das Familienunternehmen als regionaler Verkäufer 1981
  • Vertriebsleiter 1984
  • Geschäftsführender Gesellschafter seit 1996
  • Vorstandsmitglied im Bundesverband des Deutschen Fertigbaus
  • Vize-Präsident des Europäischen Fertigbauverbands

Produktion

Die hochmoderne Produktion

Qualität und Individualität in Serie

Auf den ersten Blick erscheinen die Begriffe "Individualität" und "Serie" ein unvereinbarer Gegensatz zu sein. HUF HAUS beweist das Gegenteil. Während die Bauelemente eines HUF Hauses, die die hochmoderne Produktion durchlaufen, zu einem individuell geplanten Architektenhaus führen, wird jedes Teil nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Der Produktionsprozess definiert sich dabei nicht über die Stückzahl, sondern über die teilautomatisierte Vorfertigung und Vormontage von Elementen, in der ein Qualitätsstandard erzielt wird, der bei einer rein handwerklichen und überwiegend bauseitigen Montage niemals erreichbar wäre.

Nachhaltigkeit aus Prinzip

Der Einsatz von Material und Energie erfolgt nach Kriterien der ökologischen und baubiologischen Unbedenklichkeit und Nachhaltigkeit.

Im Jahr 2009 investierte das Unternehmen in ein modernes Biomasse-Heizkraftwerk, das ausschließlich mit Abfällen aus der eigenen Produktion befeuert wird. Gesetzlich nicht vorgeschrieben und dennoch realisiert wurde in dieser Anlage ein leistungsfähiger Abgasfilter. Insgesamt werden so für Produktion und Verwaltung fast 500 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart - ein wichtiger Beitrag für Umwelt- und Klimaschutz sowie für den Erhalt der guten Luft im Westerwald.

Um das benötigte Holz zukünftig noch effizienter zu bearbeiten, hat HUF HAUS nun in eine zweite Abbundmaschine investiert. Die ca. 18 Meter lange und 6 Meter breite Maschine stammt von der Firma Hundegger, dem Weltmarktführer auf dem Gebiet CNC-gesteuerter Abbundmaschinen. Im typischen HUF HAUS Grün lackiert wird die Maschine zukünftig im 2-Schicht-Betrieb in den Werkshallen in Hartenfels laufen. Die hohe Präzision und Qualität der vollautomatischen Anlage leistet dabei einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit

Unternehmensphilosophie

Philosophie und Engagement

"Unternehmerische Verantwortung endet nicht an den Werkstoren"

Engagement

Für den Unternehmer Georg Huf, der in der dritten Generation das Familienunternehmen führt, ist das Engagement für die Gesellschaft und für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Selbstverständlichkeit.

Hier einige Beispiele des gesellschaftlichen Engagements des Unternehmens HUF HAUS:

  • Betriebliches Eingliederungs Management (BEM) Zertifizierung
  • Zertifizierte Gesundheits-Prävention im Unternehmen, wie z.B. Fitnesskurse im GO 21 und Massage-Angebote für die gesamte Belegschaft
  • Kontinuierliche Mitarbeiter-Fremdsprachenausbildung und andere Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Regelmäßige Treffen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ruhestand
  • Hohes Engagement und Investitionen für Umwelt- und Klimaschutz durch stetige Verbesserung der Energie-Effizienz in der Fabrikation und der gebauten HUF Häuser
  • Hoch moderne Büromöbel (elektr. verstellbare Sitz-Steh-Tische)
  • "Gesunde Ausbildung" unter Leitung der AOK mit verschiedenen Workshops zum Thema Gesundheit und gesundes Arbeiten
  • HUF HAUS ist seit 2010 Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

Kompetenz und Begeisterung

Teamgeist als Baustein der Unternehmenskultur

Ein HUF Haus für den Kunden höchst individuell zu planen, zu bauen, zu finanzieren, auszustatten und schlüsselfertig an den Bauherrn zu übergeben, ist ein hochkomplexer Prozess, der ein perfektes Zusammenspiel aller beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfordert. Deshalb ist bei HUF HAUS nicht nur die fachliche Kompetenz eines jeden, sondern auch ein ausgeprägter Teamgeist gefordert. Damit dieser entstehen kann und auf Dauer erhalten bleibt, ist er bei HUF HAUS als wichtiger Baustein der Unternehmenskultur verankert. 

Das lohnende Ziel - begeisterte und zufriedene Kunden.

Jedes HUF Haus ist ein Unikat. Und wie es sich für ein Architektenhaus gehört, werden keine „Pläne aus der Schublade“ gezogen, sondern die Wünsche des Kunden in einer individuellen Planung, unter Einbeziehung von Grundstückslage und -beschaffenheit, erfüllt. Genau aus diesem Grund beginnt die Teamarbeit bereits in der Phase der Beratung und Planung. Sie setzt sich fort in der Fertigungsplanung, der Produktion, der Montage und der Ausstattung. An jeder Stelle geht ein Team von Spezialisten ans Werk, die zusätzlich eine weitere Eigenschaft einbringen: Begeisterung für das faszinierende Produkt HUF Haus und für jedes Projekt, das erst vollendet ist, wenn die Bewohner ebenfalls begeistert und zufrieden sind.

Auszeichnungen

Auszeichnungen

Anerkennung von Experten als Ansporn

Die Anerkennung von Experten in hochkarätig besetzten Juries ist für das gesamte HUF Haus Team stets Motivation und Ansporn.

Hier einige "Trophäen" aus der Vergangenheit:

  • Bundesverdienstkreuz 1977 (Franz Huf)
  • Ludwig Erhard Medaille 1977 (Franz Huf)
  • Wirtschaftsmedaille 1999 (Franz Huf)
  • Innovationspreis 2000
  • Jaguar Best Architecutre Gold Award 2000
  • Best Energy Saving Home Gold Award 2000
  • Deutscher Solarpreis 2001
  • n-tv Mittelstandspreis Hidden Champion 2011
  • Plus X Award 2012
  • 1. Platz bei der Verleihung "Gesunde Betriebe in der Region Mittelrhein" 2013
  • Auszeichnung "Hidden Champion" 2013

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

  • HUF HAUS ist Mitglied im BDF (Bundesverband Deutscher Fertigbau e. V., Bad Honnef) und somit auch im europäischen Fertigbauverband

  •  HUF HAUS ist Mitglied der QDF (Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau e. V.; Produktions-, Montage- und Güteüberwachung)

  • HUF HAUS ist Mitglied des BMF (Bundes-Gütegemeinschaft Montagebau und Fertighäusere. V., Bad Honnef)

  • HUF HAUS ist Mitglied in der DGfH (Deutschen Gesellschaft für Holzforschung e. V., München)

  • HUF HAUS ist Mitglied der DGNB (Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e. V.)

  • HUF HAUS unterliegt der laufenden Überwachung in der Produktgruppe Holzhausbauten nach ÖNORM B 2320 durch die Holzforschung Austria