HUF Haus ART 4

Das HUF Haus ART 4 lässt eine enorme Vielfalt an Grundriss-Variationen zu und bietet somit besonders individuelle Gestaltungsoptionen. Mit der in Größe und Raumaufteilung flexiblen Wohnfläche im Erd- und Dachgeschoss finden auch zwei Generationen ein repräsentatives Zuhause.

Ein großzügiges Raumprogramm und viel Liebe zum Detail:
Das neue HUF Musterhaus in Bad Vilbel:

Das Entree auf der Traufseite markiert die Mitte des modernen Fachwerkhauses und empfängt Besucher mit einem gläsernen Eingangsportal, das durch Offenheit und Transparenz besticht. Der Blick kann so bereits vor Betreten des Hauses über den Eingangsbereich in Richtung Treppe schweifen, die skulpturenartig zum Obergeschoss führt.

Hinter dem Eingangsportal erstrecken sich auf zwei Etagen 185 m² außergewöhnliche Wohnfläche, die sich entlang der Mittelachse in zwei gleichgroße Trakte aufteilen. Hier entfaltet sich eine Innenarchitektur, die der Ästhetik der geometrischen Linien folgt.

Die Symmetrie des Grundrisses und die Geometrie der sichtbaren Fachwerkkonstruktion, werden vom stetigen Wechselspiel des Tageslichts zu einem Ort, an dem man den Puls der Natur jeden Tag neu genießen kann.

Grundriss-Beispiele

ErdgeschossErdgeschoss
ObergeschossObergeschoss
UntergeschossUntergeschoss

Projektbeispiel: