modum: 7:10

Das HUF Haus modum: 7:10 ist ein Haus für Individualisten, die keine Kompromisse eingehen: Ein Konzept für Menschen, die stadtnah leben und gleichzeitig großzügig wohnen möchten. Urbaner Lebensstil trifft großes Raumangebot. Die raffinierte HUF Architektur schafft auf relativ kleiner Grundfläche viel Raum für Wohndesign und liefert einen spannenden Gegenentwurf zur verbreiteten Reihenhausmonotonie.

An den Bauhausstil angelehnt, besticht das HUF Haus modum: 7:10 mit seiner gradlinigen Fachwerkarchitektur. Das dunkle Holzskelett zeichnet die klaren Linien der Fassade, in der sich Glasflächen und Wandfelder abwechseln. Stilgebende Elemente der puristischen Architektur sind die großen Fensterfronten und umlaufenden Oberlichter. Sie durchfluten das Haus mit Licht und gewähren spannende Ein- und Ausblicke. Einen individuellen Farbakzent setzt die Eingangstür in frischem Türkiston. Die umliegenden Fensterflächen im Eingangsbereich geben den Blick auf die Treppenkonstruktion im Inneren frei und machen Lust, mehr vom Haus zu entdecken.

Was bedeutet die Zahl 7:10?

Die Zahl vor dem Doppelpunkt beschreibt die Außenabmessung des Hauses auf der Giebelseite auf Basis des Modulmaßes 1,20 m.
Beispiel: 7 x 1,20 m = 8,40 m

Die Zahl nach dem Doppelpunkt beschreibt die Außenabmessung des Hauses auf der Traufseite auf Basis des Modulmaßes 1,20 m.
Beispiel: 10 x 1,20 m = 12,00 m

Grundriss-Beispiele

ErdgeschossErdgeschoss
ObergeschossObergeschoss

Attraktive Preise!

Lesen Sie hier, was alles im Grundpreis des HUF Haus modum: 7:10 enthalten ist. Nehmen Sie für weitere Detailfragen und Preisauskünfte einfach direkt Kontakt zum Fachberater in Ihrer Nähe auf. Es lohnt sich!

Öffnen Sie jetzt den Flyer zum Haus für erste Informationen als Blätterkatalog.

 

 


Projektbeispiel: