Header modum 610 2
Header HUF Haus ART 6 9 2

Service

ServiceART ist wie gewohnt auch nach dem Einzug in Ihr Traumhaus für Sie da!

Sollten bei aller Sorgfalt, mit der wir die Gewerke und einzelnen Arbeiten ausgeführt haben, Kundendienstarbeiten erforderlich werden,
steht Ihnen ServiceART im Rahmen der Gewährleistung mit Rat und Tat zur Seite und schafft Abhilfe -flexibel, schnell und zuverlässig.

Das Leben verändert sich stetig, geplant oder auch manchmal überraschend. Gut, dass Sie einen zuverlässigen Partner haben, der Sie auch
nach dem Einzug in Ihr Traumhaus weiterhin begleitet. Erleben Sie auf dieser Seite einen Auszug unseres breiten Leistungsspektrums oder laden Sie sich den ServiceART Flyer herunter

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit per E-Mail serviceart@huf-haus.com oder über das Kontaktformular!

Dauerhafte Freude

Franz Huf - Pionier im Fertighausbau

Service hat Tradition

Dass HUF HAUS weit über den glücklichen Einzug ins neue Haus für Sie da ist, seien es die periodisch durchgeführten Haus-Checks, Anpassungen an neue Wohnbedürfnisse oder die jährlichen Veranstaltungen des HUF Clubs, hat eine lange Tradition.

Franz Huf war bereits in seinen frühen Unternehmerjahren der Meinung, dass der persönliche Kontakt - auch nach Hausübergabe - zu den Bauherren besonders wichtig ist.

"Denn ich hatte es mir ebenfalls zur Gewohnheit gemacht, möglichst jeden Käufer nach der Hausübergabe noch einmal persönlich aufzusuchen - nicht nur aus Höflichkeit. Es hat mich einfach interessiert, wie Menschen unser Haus mit Leben erfüllen und es gestalten."


Franz Huf sah sich und das Unternehmen als verlässlichen Wegbegleiter bei der Erfüllung des Haustraums und rief 1980 die Abteilung Kundendienst ins Leben, um den Bauherren bestmöglichen Service anbieten zu können.

Schon fünf Jahre später kam eine weitere Abteilung hinzu, die kurz WMA (Werterhaltung, Modernisierung, An- und Umbauten) genannt wurde. Um noch effizientere Abläufe zu schaffen und den Kundenservice weiter auszubauen, wurden beide Abteilungen 2011 unter dem Namen "ServiceART" zusammengeführt

HUF Musterhaus Koblenz ebenholz 13

Realisierte Projekte von ServiceART

Modernisierung HUF Haus ART 3

Dass die klare Fachwerkarchitektur von HUF HAUS mit großzügigen Verglasungen und charakteristischer Oberlichtebene auch nach fast 15 Jahren ein zeitloser Klassiker ist, stellt das HUF Haus ART 3 in der Nähe von Koblenz mit Bravour unter Beweis.

Hier geht's zur Vorher/Nachher-Story...

Realisierte Projekte von ServiceART

Doppeltes Hausglück

Anbau an ein HUF Haus

1987 entschied sich Familie Schmidt in ein existierendes HUF Haus zu ziehen, das sie zufällig über einen Makler entdeckt hatten. Ein echter Glücksfall wie sich herausstellte, denn die moderne Fachwerkarchitektur von HUF HAUS gefiel dem Ehepaar gleich auf Anhieb.

2011 entschieden sich die langjährigen HUF Haus Besitzer für einen Anbau, da aus familiären Gründen mehr Wohnraum benötigt wurde. Zusammen mit den Experten von ServiceART und den erfahrenen HUF Architekten wurde ein maßgeschneiderter Anbau geplant.

Lesen Sie hier das Interview mit Familie Schmidt!

Realisierte Projekte von ServiceART

Umbau - "Es ist noch wie Urlaub für mich!"

Das HUF IDEAL Haus von Frau S. wurde 1975 gebaut und 2014 von HUF HAUS komplett umgebaut und renoviert.

Frau S., seit wann leben Sie und Ihr Mann in diesem HUF Haus?
„Ich habe den Bau des Hauses als Kind im Alter von 13 Jahren live miterlebt. Das heißt, ich habe meine ganze Kindheit und Jugend an diesem Ort verbracht. Ausgezogen bin ich dann nachdem ich meinen Mann im Studium kennengelernt habe. Kurz darauf kam auch unser Sohn zur Welt. Nun, 30 Jahre später, haben mein Mann und ich das Haus von meinen Eltern  übernommen, die seit Frühjahr diesen Jahres in einem Seniorenwohnheim in der Nähe leben.“ 

Hier geht es zum kompletten Interview... 

Realisierte Projekte von ServiceART

"Warum altes und neues Fachwerk echte Freunde sind"

Von der Antike bis in das 19. Jahrhundert war der Fachwerkbau die beherrschende Bauweise nördlich der Alpen. Neben der hohen Verfügbarkeit des Rohstoffs Holz waren es die vielen handfesten Vorteile, die die großartige "Karriere" des Fachwerkhauses begründeten. Die schmucken Fassaden sind heute noch vielerorts zu bewundern - so auch das historische Fachwerkhaus der Bauherren, die sich nach mehr Wohnraum sehnten, ihr liebgewonnenes Zuhause jedoch nicht aufgeben wollten.

Was könnte also besser passen als ein harmonisch integriertes HUF Haus aus Holz und Glas?
Das dachten sich auch die Bauherren, als sie sich nach einem kompetenten Partner umschauten, der ihr historisches Gebäude behutsam weiterentwickeln sollte.