Ein Architektenhaus im Naturparadies – willkommen im Garten Eden!

Ein Traumhaus bauen…

Ein Meer aus bunten Blumen, Sträuchern und Pflanzen, saftige grüne Wiesen und Wälder, so weit das Auge reicht … Dieser Anblick war jedoch nicht immer so paradiesisch! Angefangen hat alles mit einem 16.250 Quadratmeter (6,5 Morgen) großen unerschlossenen Grundstück, das die Bauherren aus England für ihr modernes Fachwerkhaus aus Holz und Glas ausgesucht hatten.

Die Verwandlung beginnt
Zunächst musste das Bestandsgebäude abgerissen und das Grundstück für den Bau des exklusiven HUF Fertighauses vorbereitet werden. Im Anschluss daran wurden die Erdarbeiten für das Untergeschoss mit Beletage durchgeführt und die Bodenplatte für das individuelle Architektenhaus wurde gegossen. Schon einen Monat später starteten die erfahrenen Monteure von HUF HAUS mit dem Bau des charakteristischen Holzhauses für das Künstlerehepaar, das sich bereits während der Planungsphase die kunstvolle Inszenierung ihres HUF Hauses auf der grünen Wiese bestens vorstellen konnte.

  • Info

    Je nach Größe und Komplexität des Hauses dauert der Aufbau zwischen ein und zwei Wochen. Der Innenausbau nimmt im Durchschnitt weitere 12 bis 14 Wochen in Anspruch. Alle Baugewerke werden bei HUF HAUS aus einer Hand abgewickelt. Nur so kann eine gleichbleibend hohe Qualität garantiert werden!

    Mehr zur HUF Firmengruppe erfahren…

Ein Händchen für Kunst und Landschaftsgestaltung

Dass die beiden einen grünen Daumen besitzen und absolute Naturliebhaber sind, sieht man auf den ersten Blick: Das zu Beginn unerschlossene Grundstück wurde in ein Gartenparadies verwandelt, in dem sich hinter jeder Ecke ein neues selbst kreiertes Kunstwerk verbirgt.

Im Herzen des Blumenmeers erhebt sich das graue Fachwerkhaus, das das Zentrum des weitläufigen Areals darstellt und sofort alle Blicke auf sich zieht. Vor der großzügigen Terrasse zeichnet sich ein kreisrunder Teich ab, der ebenfalls das ein oder andere liebevoll gestaltete Kunstobjekt aus der Tierwelt beherbergt.

Waschechte tierische Bewohner leben hinter dem HUF Haus ART 3: Auf einer großen Wiese grast in Seelenruhe eine Herde Alpakas, die auf den Gruppennamen „Boys“ hört.

Großzügiger Grundriss mit Blick ins Grüne

Sieht man die Bilder, so glaubt man, die Gartengestaltung wäre für die Hausbesitzer die anspruchsvollste Aufgabe gewesen. Aber nicht ganz – die Auswahl und Platzierung der Lichtschalter und Steckdosen, so das Paar, stellte eine ebenso große Herausforderung dar.

Das Ergebnis: Auf knapp 250 Quadratmetern Wohnfläche erstreckt sich das großzügige Zuhause der Bauherrenfamilie. Die Grundrissgestaltung zeigt sich transparent und offen – bodentiefe Verglasungen sorgen für den ständigen Kontakt zur umliegenden Natur.

Die Zonierung erfolgt durch wenige, geschickt platzierte Wände, die die Räume definieren, aber nicht voneinander abtrennen. Eine harmonische Aufteilung findet sich auch im Obergeschoss wieder: Bad- und Schlafzimmer liegen zusammen auf der einen, Arbeits- und Ankleidezimmer auf der anderen Seite des Hauses.

Die Deckenöffnung über dem Esstisch – sprich der offene Galeriebereich – sorgt für ein noch luftigeres Wohngefühl.

Auch Katze Pippi fühlt sich überaus wohl und kann durch die integrierte Katzenklappe im Untergeschoss bequem hinein- und hinausspazieren.

  • Info

    Während eines zweitägigen Bemusterungstermins in Hartenfels werden zusammen mit den HUF Experten alle Feinheiten rund um das Haus geklärt (Bodenbeläge, Elektroinstallationen, Möbel- und Lichtkonzepte etc.). Zur besseren Vorbereitung erhalten die zukünftigen Bewohner vorab Pläne ihres Traumhauses mit allen Maßen, um sich bereits über Möbel und sämtliche Installationen Gedanken machen zu können. Das HUF Dorf bietet mit 5 Musterhäusern eine gute Entscheidungshilfe.

Wie sieht Ihr Paradies aus?
Planen Sie mit HUF HAUS Ihr individuelles Architektenhaus
– energieeffizient, schlüsselfertig und in höchster Qualität. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.