Header modum 610 2
Header HUF Haus ART 6 9 2

Service

ServiceART is er voor u zoals gewoonlijk, zelfs na de verhuizing naar uw droomhuis!

Als ondanks alle zorgvuldigheid waarmee wij het vakgebied en de individuele taken hebben uitgevoerd, service aan de klant noodzakelijk wordt, zal ServiceART u in het kader van de garantie adviseren en bijstaan en de situatie oplossen - flexibel, snel en betrouwbaar.

Het leven verandert voortdurend, gepland of soms verrassend. Het is een goede zaak dat u een betrouwbare partner heeft die u ook na uw verhuizing naar uw droomhuis zal blijven begeleiden. Op deze pagina vindt u een uittreksel van ons brede aanbod van diensten of download de ServiceART Flyer.

Als u vragen heeft, neem dan te allen tijde contact met ons op via e-mail serviceart@huf-haus.com of via de contactformulier!

Blijvende vreugde

Franz Huf - Pionier in de prefab woningbouw

Dienstmuts Traditie

Het feit dat HUF HAUS er voor u is, of het nu gaat om periodieke huiscontroles, aanpassingen aan nieuwe woonwensen of de jaarlijkse evenementen van de HUF Club, heeft een lange traditie. Franz Huf was al in zijn beginjaren als ondernemer van mening dat persoonlijk contact met de gebouweigenaren - ook na de oplevering van het huis - bijzonder belangrijk is.

"Omdat ik er ook een gewoonte van had gemaakt om elke koper persoonlijk te bezoeken na de overhandiging van het huis - niet alleen uit beleefdheid. Ik was gewoon geïnteresseerd in hoe mensen ons huis vullen met leven en het ontwerpen.

Franz Huf zag zichzelf en het bedrijf als een betrouwbare metgezel in de vervulling van de huisdroom en richtte in 1980 de afdeling klantenservice op om de klanten de best mogelijke service te kunnen bieden. Vijf jaar later kwam daar nog een afdeling bij, die kort daarna WMA (behoud van waarde, modernisering, uitbreiding en verbouwingen) werd genoemd. Om nog efficiëntere processen te creëren en de klantenservice verder uit te breiden, werden beide afdelingen in 2011 samengevoegd onder de naam "ServiceART".

HUF Musterhaus Koblenz ebenholz 13

Realisierte Projekte von ServiceART

Modernisierung HUF Haus ART 3

Dass die klare Fachwerkarchitektur von HUF HAUS mit großzügigen Verglasungen und charakteristischer Oberlichtebene auch nach fast 15 Jahren ein zeitloser Klassiker ist, stellt das HUF Haus ART 3 in der Nähe von Koblenz mit Bravour unter Beweis.

Hier geht's zur Vorher/Nachher-Story...

Realisierte Projekte von ServiceART

Doppeltes Hausglück

Anbau an ein HUF Haus

1987 entschied sich Familie Schmidt in ein existierendes HUF Haus zu ziehen, das sie zufällig über einen Makler entdeckt hatten. Ein echter Glücksfall wie sich herausstellte, denn die moderne Fachwerkarchitektur von HUF HAUS gefiel dem Ehepaar gleich auf Anhieb.

2011 entschieden sich die langjährigen HUF Haus Besitzer für einen Anbau, da aus familiären Gründen mehr Wohnraum benötigt wurde. Zusammen mit den Experten von ServiceART und den erfahrenen HUF Architekten wurde ein maßgeschneiderter Anbau geplant.

Lesen Sie hier das Interview mit Familie Schmidt!

Realisierte Projekte von ServiceART

Umbau - "Es ist noch wie Urlaub für mich!"

Das HUF IDEAL Haus von Frau S. wurde 1975 gebaut und 2014 von HUF HAUS komplett umgebaut und renoviert.

Frau S., seit wann leben Sie und Ihr Mann in diesem HUF Haus?
„Ich habe den Bau des Hauses als Kind im Alter von 13 Jahren live miterlebt. Das heißt, ich habe meine ganze Kindheit und Jugend an diesem Ort verbracht. Ausgezogen bin ich dann nachdem ich meinen Mann im Studium kennengelernt habe. Kurz darauf kam auch unser Sohn zur Welt. Nun, 30 Jahre später, haben mein Mann und ich das Haus von meinen Eltern  übernommen, die seit Frühjahr diesen Jahres in einem Seniorenwohnheim in der Nähe leben.“ 

Hier geht es zum kompletten Interview... 

Realisierte Projekte von ServiceART

"Warum altes und neues Fachwerk echte Freunde sind"

Von der Antike bis in das 19. Jahrhundert war der Fachwerkbau die beherrschende Bauweise nördlich der Alpen. Neben der hohen Verfügbarkeit des Rohstoffs Holz waren es die vielen handfesten Vorteile, die die großartige "Karriere" des Fachwerkhauses begründeten. Die schmucken Fassaden sind heute noch vielerorts zu bewundern - so auch das historische Fachwerkhaus der Bauherren, die sich nach mehr Wohnraum sehnten, ihr liebgewonnenes Zuhause jedoch nicht aufgeben wollten.

Was könnte also besser passen als ein harmonisch integriertes HUF Haus aus Holz und Glas?
Das dachten sich auch die Bauherren, als sie sich nach einem kompetenten Partner umschauten, der ihr historisches Gebäude behutsam weiterentwickeln sollte.