Häuser in
Hybridbauweise

Bei HUF HAUS wird das gesamte Bauwerk als hybride Konstruktion geplant und realisiert: Doppelwandelemente von IDEAL Beton, einem Unternehmen der HUF Firmengruppe, sorgen über ihre vertikale Lastabtragung für die erforderliche Statik und Aussteifung des Gebäudes. Fassadenelemente in HUF typischem Fachwerklook aus Holz und Glas verwandeln das solide Betongerüst in ein hochmodernes und lichtdurchflutetes Lebens- oder Arbeitsumfeld. Architektur und Funktion vereinbart in einem intelligenten System.

Wie Holz, Glas und Beton zu einem wirtschaftlichen sowie architektonisch anspruchsvollen Konzept zusammenfinden?

Die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig und individuell – die Architektur folgt einer gemeinsamen Idee: Leben im Einklang mit der Natur.

Wussten Sie schon?

HUF Projekte in hybrider Bauweise sind mehr als nüchterne, zweckbestimmte Investitionen. Sie verbinden Wirtschaftlichkeit mit Werthaltigkeit, Zeitgewinn beim Bau mit Zufriedenheit während der Nutzung und sinnvolle Funktion mit einem ganz besonderen Ambiente. Ob Hotel, Seniorenresidenz, Bürogebäude oder mehrgeschossiges Wohnhaus: Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Holz-Hybridbauweise von HUF HAUS!

Mehrgeschossige Bauprojekte: Die Stärken von Holz und Beton

Holz als nachwachsender und wohngesunder Rohstoff steht für nachhaltiges Bauen. Es fördert mit seiner optischen und haptischen Vielfalt die sinnliche Wahrnehmung und schafft ein angenehmes und gesundes Raumklima.

Während die klassischen HUF Häuser in modernen Fachwerkarchitektur gebaut werden, kommt bei der hybriden Bauweise Beton als statische Komponente mit dazu. HUF HAUS ist also kein „Beton Fertighaushersteller“ – das Unternehmen arbeitet für Holz-Hybrid-Konstruktionen mit der eigenen Tochterfirma IDEAL Beton zusammen, um Projekte mit speziellen Anforderungen effektiv und in gewohnter HUF Qualität reibungslos abzuwickeln.

Wo Schall- und Brandschutz sowie Lärmschutz eine große Rolle spielen, punktet Stahlbeton mit seinen positiven Eigenschaften.

Fertighaus aus Beton?

Die statisch relevante Konstruktion besteht bei diesem Mehrfamilienhaus im Westerwald aus Betonelementen, die das tragfähige Gerüst des Hauses bilden. In einem grünen Neubaugebiet entstehen hier insgesamt acht Wohnungen mit 100 bzw. 90 Quadratmetern.

Für die individuellen Hybrid-Projekte kommen unter anderem Doppelwandelemente von zum Einsatz, die durch hervorragenden Schall-, Feuchte- und Brandschutz punkten.

Aussparungen, Schlitze, Leerrohre und Anschluss-Schienen werden maßgenau angelegt, Elektroinstallationen können bereits im Werk eingebaut werden. Die innovative Betonbautechnik des HUF Tochterunternehmens bietet höchste Qualität und ist Teil der langfristigen Werterhaltung Ihrer Immobilie.

Ein weiterer Vorteil für Sie liegt in der engen Abstimmung zwischen HUF HAUS und IDEAL Beton als Teil der HUF Firmengruppe. Durch die intensive Absprache ist der Baustellenablauf  bestmöglich koordiniert, so sparen Sie wertvolle Zeit und können den Bauprozess entspannt mitverfolgen.

Die Besonderheit dieser Projekte liegt jedoch in der Kombination der Materialien:
So handelt es sich also nicht um ein reines „Beton Fertighaus“ - im Gegenteil, der Reiz liegt in der Gestaltung und Anordnung der Fassaden-Elemente aus Holz und Glas und dem möglichen Einsatz von Sichtbeton als Kontrast.

Auf einen Blick

  • charakteristisches Fachwerkdesign von HUF HAUS kombiniert mit Doppelwandelementen von IDEAL Beton, einem Unternehmen der HUF Firmengruppe
  • individuelle Planung und effiziente Umsetzung durch Zusammenarbeit mit dem eigenen Tochterunternehmen
  • hoher Vorfertigungsgrad der Beton- sowie HUF Elemente in den hochmodernen Produktionshallen
  • kurze Bauzeit und höchste Ausführungsqualität im Werk sowie auf der Baustelle
  • Realisierung als Effizienzhaus 55 oder 40
  • schlüsselfertige Ausführung Ihres Projekts europaweit und aus einer Hand
  • Auch besonders im Trend liegen derzeit Sichtbeton-Wände, die für einen „Industrial-Look“ sorgen
  • Die Fassade des Hauses kann auch gänzlich aus HUF typischen Holz- und Glaselementen bestehen, Sichtbeton ist lediglich eine Option, ansonsten kommen verputzte Innenwände zum Einsatz.

Impressionen Hybridbauweise

Huf Haus

Möchten Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren?

Ja, gerne Jetzt nicht