Header HUF Dorf 5
Header HUF Dorf 2

MODUM 7 Beispiel 2

INTELLIGENTER RAUM
ZUR ENTFALTUNG

Die Geschichte zum Haus

Auch bei diesem Hausprojekt ist trotz kompakter Außenmaße ein großzügiger Wohnraum mit Loft-Atmosphäre entstanden. Der offene, lichtdurchflutete Wohn-, Ess- und Küchenbe-reich nutzt das Maximum der Erdgeschossfläche und wird durch die raffinierten Garderobeneinbauten und den geschickt geplanten Haushaltsraum komplettiert.

Diese Großzügigkeit setzt sich auch im Obergeschoss fort, wo zahlreiche bodentiefe Verglasungen und eine Sicht bis zum First ein Gefühl von Freiheit verbreiten. Für maximalen Komfort und ein optimales Raumklima sorgt ein ausgeklügeltes Heizsystem mit bedarfsorientierter Lüftungsanlage.

Daten zum Haus

Haustyp: MODUM 7
Heizung: Wärmepumpe
Abmessungen: 8,90 m x 12,50 m
Dachneigung: 30°
Hausgrundfläche: 93,97 m²
Besonderheiten:: Loft-Charakter

Optimale Raumnutzung

Durch den modularen Planungsaufbau des Hauses wurde ein grosszügiger Wohnraum geschaffen,
der vergessen lässt, dass das Haus eher kompakte Außenmasse hat. Mit raffinierten Garderobeneinbauten und geschickt geplanten
Haushaltsräumen wird die Erdgeschossfläche optimal genutzt. So wird viel qualitativer Wohnraum geschaffen, der Individualisten Raum bietet, sich zu entfalten.

Die zum First hin offenen Schlafräume mit ihren großen Fensterflächen zeigen, wie kompakte Räume neu gedacht werden können.
Die sichtbare Fachwerkkonstruktion setzt einen spannenden Kontrast zur hellen Einrichtung. Sie verleiht den Räumen Charme und Atmosphäre.

Grundrisse

Erdgeschoss

Raumgrundfläche EG: 93,97 m²

Dachgeschoss

Raumgrundfläche DG: 83,39 m²

Impressionen

HUF Haus MODUM 7