Ein unvergessliches Richtfest in Zeuthen

Die bunte Richtkrone baumelt im Wind, die glücklichen Bauherren und ihre Gäste blicken erwartungsvoll hinauf zu HUF Polier Otmar Marlier. Er steht weit oben auf dem Dach des malerischen HUF Hauses und macht sich bereit für den traditionellen Richtspruch.

Mit Gunst und Verlaub!

Einige Tage in Müh‘ und Fleiß
gehörten zum Werden, Vollbringen
solch eines Bauwerks; manch Tröpflein Schweiß
fordert sein Gelingen.

Nun sehen wir gar froh bewegt:
Das Werk ist geglückt, vollendet,
verbunden, verankert und festgelegt,
die Arbeit glücklich beendet.

Des Architekten, der den Plan gemacht,
des Meisters, der ihn ausgeführt,
mit Dank sei ihrer hier gedacht,
ich ehre sie, wie sich’s gebührt.

Ich ehr den ganzen Handwerksstand,
der uns die schönen Häuser baut,
die Gesellen, deren geschickter Hand
die Arbeit am Bau war anvertraut.

Die Richtkrone grüßt vom Giebel herab,
lädt ein zu Feier und Schmaus.
Wir haben diesen Brauch bewahrt
und weihen jetzt das Haus.

Glück möge die Bauherren begleiten,
beschützen vor Unfall und Leid,
vor Brand und stürmischen Zeiten,
vor Ärger, Krankheit und Streit.

Glas zu Scherben jetzt zerspringe,
Glück und Wohlstand allen bringe.

Prost!

Das Richtfest ist für unsere Bauherren immer ein ganz besonderes Erlebnis. Daher freuen wir uns, wenn wir von HUF HAUS mit dabei sein dürfen. Selbstverständlich sorgen wir für einen zünftigen Richtschmaus, denn dieser darf nach der traditionellen Hauseinsegnung nicht fehlen.

Sie möchten bei einem Richtfest in Ihrer Nähe dabei sein? Schauen Sie doch auf unserer News-Seite vorbei oder informieren Sie sich direkt bei Ihrem Verkaufsberater im Musterhaus vor Ort.

Übrigens: Wenn Sie einen Blick hinter die Kulissen werfen möchten, können Sie gerne bei uns in Hartenfels an einer spannenden Tour durch die modernen Produktionshallen teilnehmen. Melden Sie sich hierzu einfach kurz im HUF Dorf an unter: huf-dorf@huf-haus.com.

Erleben Sie HUF HAUS live!

Besuchen Sie uns im großen Ausstellungszentrum HUF Dorf in Hartenfels!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.