Bauhaus-Stil
Zeitlose Wohnträume

InfomaterialInfomaterial




41.04m² 653m²

Wussten Sie schon?

Letztes Jahr feierte das Bauhaus seinen 100. Geburtstag: Der markante Stil gilt seither als „zeitlos“ und wird in seiner funktionalen Schlichtheit bis heute praktiziert. Walter Gropius, Ludwig Mies van der Rohe, Wassily Kandinsky oder Paul Klee gehörten zu den wichtigsten Köpfen dieser stilprägenden Zeit.

Das Familienunternehmen HUF HAUS existiert bereits seit 1912 und wurde in derselben Dekade wie das Bauhaus in Weimar gegründet.
Die markanten Fachwerkhäuser aus Holz und Glas stammen aus der Feder von Manfred Adams, der als Schüler der deutschen Star-Architekten der Sechziger Jahre, Sep Ruf und Egon Eiermann, besonders auch durch den Bauhausstil beeinflusst wurde.

Wie sich die Lehren dieser Zeit ins 21. Jahrhundert überführen lassen, zeigt eine Vielzahl moderner HUF Häuser mit klaren Linien und kubischen Formen. Wohlgemerkt: HUF Häuser entsprechen in technologischer und energetischer Hinsicht nicht mehr den Gebäuden aus der damaligen Zeit.

Dennoch sind die klare Formensprache und der ausdrucksvolle Stil geblieben. Wenn Sie ein HUF Haus bauen, erhalten Sie ein individuelles Architektenhaus, das auf neue Technologien und smarte Installationen setzt, Traditionen jedoch neu interpretiert.

Ein Fertighaus im Bauhaus-Stil

Ein Fertighaus im Bauhaus-Stil

Der Bauhausstil und das HUF Haus haben vor allem eines gemeinsam: Es gibt nicht den einen Bauhausstil und auch nicht das eine HUF Haus. Wer gut und gerne auf Schnörkel verzichten kann und stattdessen klaren Formen und zurückgenommenen Designs den Vorzug gibt, der entscheidet sich für ein kubisch gestaltetes Fachwerkhaus von HUF HAUS, beispielsweise in moderner Flachdachausführung.

Durch die umlaufende Oberlichtebene und die bodentiefen Verglasungen wird eine Optik geschaffen, die elegant und zeitlos wirkt. Befürworter der Architektur haben sicherlich bereits die Stadt Dessau, nach Weimar der zweite Standort der Schule, besucht, um Inspirationen zu sammeln.

Wussten Sie, dass HUF HAUS bereits 1960 Flachdachhäuser angeboten hat, deren Kastenarchitektur mit vielen rechten Winkeln den mustergültigen Bauhaus-Meisterhäusern ähnelt? Die Verbindungen finden sich also bereits in der Historie des Familienunternehmens wieder und gipfeln in der Zusammenarbeit mit dem Architekten Manfred Adams, der das Gesicht der Häuser prägte. Bis heute ist die äußere Erscheinung der HUF Häuser unverwechselbar.

Begeben Sie sich mit uns auf Entdeckungsreise – in unserem HUF Dorf in Hartenfels führen wir Sie gerne durch die Welt von HUF HAUS. Ein Besuch in unserem Museum lohnt sich zu jeder Zeit, besonders wenn Sie sich für die Parallelen zum Thema Bauhaus interessieren.

Wer sich vorab digital informieren möchte, dem empfehlen wir die „Erste Begegnung“ von HUF HAUS. Hier finden Sie viele Inspirationen und das Portfolio auf einen Blick. Gerne können Sie uns auch anrufen, damit wir Ihre ersten Fragen schnell und kompetent beantworten können. Auch auf unserer Website finden Sie vielfältige Hausbeispiele - entdecken Sie in der großen Traumhaussuche Häuser im Bauhaus-Stil von HUF HAUS!

Häuser im Bauhaus-Stil von HUF HAUS in den Medien

HUF HAUS London - Aufbau    

HUF Haus MODUM Bauhausstil

Zeitraffer Haus im Bauhaus-Look