Anbau Beispiel 4

Fachwerk-Ensemble
im Grünen

Umfangreiche Neugestaltung eines HUF Hauses von 1999

Das HUF Haus ART 4 in der Nähe von Berlin ist ein echtes Designerstück. Die hellgraue Fachwerkkonstruktion, eingebettet in eine traumhafte Gartenlandschaft mit Pool-Oase, umrahmt das stilvolle Innenleben mit einem behaglichen Materialmix aus Holz, Glas und Stein.

Nur wer das ehemals ebenholzfarbene HUF FACHWERKHAUS 2000 kennt, kann erahnen, dass die gesamte Giebelfassade in Richtung Garten 2020 nachträglichangebaut wurde. Doch nicht nur unmittelbar am Haus ist eine moderne Wohnraumerweiterung entstanden – im neu angelegten Außenbereich komplettiert ein Poolhaus mit Flachdach sowie ein Doppelcarport mit Garage das Fachwerk-Ensemble.

Daten zum Haus

Haustyp: HUF FACHWERKHAUS 2000 + Anbau
Heizung: Wärmepumpe
Baujahr Haus: 1999
Wohnraumgewinn: 76 m² (Anbau Haus)
Baujahr Anbau + Nebengebäude: 2020
Nebengebäude: Poolhaus, Garage, Carport

Mehr Raum

Die Eingangstür aus 300 Jahre altem Eichenholz ist der erste Hingucker, wenn man die imposante Giebelfassade mit Balkon,
die passgenau an das bestehende HUF Haus angebaut wurde, betrachtet.

Was heute so selbstverständlich als Hauseingangsseite wahrgenommen wird, war während der Montage eine echte Herausforderung:
Mit Hilfe eines Spezialkrans wurde der gesamte Anbau über das Nachbarhaus geschwenkt und in die passende Position gebracht.

Ein lohnenswertes Unterfangen, denn der neue Giebel glänzt mit neuesten Details der ART Baulinie, einer harmonischen Optik und vor allem mit mehr Platz!
Die Erweiterung über zwei Geschosse bringt der vierköpfigen Familie einen Wohnraumgewinn von 76 Quadratmetern plus zusätzlicher Balkonfläche.

Vergleich

Vorher

Nachher

Impressionen

Neue Giebelfassade, Poolhaus und Garagenanlage

Huf Haus

Möchten Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren?

Ja, gerne Jetzt nicht